Erstellen Sie Ihr eigenes Font mit der persönlichen Handschrift

fontcapture_Schriften_FontsEinfacher geht es kaum. Mit dem Service von Fontcapture ist es sehr einfach eine True Type Font der eigenen Handschrift anzufertigen. Dabei ist die englisch sprachige Seite so simple aufgebaut das selbst ein Laie auf einfache Weise die eigene Handschrift in wenigen Minuten auf dem Rechner hat. Der Onlinedienst hat das erstellen der Font in Schritte unterteilt (Steps):

Bei Schritt 1 lädt man sich die PDF-Datei mit der Buchstabenmaske herunter.

Fontcapture_MaskeIm 2. Schritt folgt der Ausdruck des PDfs man am heimischen Drucker. In der Tabelle auf dem Ausdruck¬† sind die einzelnen Zeichen dargestellt und zu jedem Zeichen ein freies Feld, in den man den Buchstaben schreiben kann. die Oberlänge, die Grundlinie und die Unterlänge sind links und rechts des Feldes gekennzeichnet. Hier sollte man darauf achten, dass die Buchstaben auf der Grundlinie stehen, sonst könnte das Schriftbild später sehr unschön aussehen. Aber man kann dies ja auch nutzen um bewusstschöne Großbuchstaben zu erzeugen.

Nachdem das Datenblatt vollständig gefüllt wurde, folgt nun der 3. Schritt. Das gesamte Dokument wird eingescannt (mind. 200 dpi und mit Graustufen) und dann via Browser-Upload hochgeladen.

Im letzten Schritt nun erhält man eine Vorschau der Schrift und kann das True Type Font auch gleich runterladen. Nach der Installation der Schrift (Kopieren in den Windows Fonts Ordner) hat man nun die eigene Handschrift auf dem eigenen Rechner.

Link zur Webseite: Fontcapture

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort