Archiv für November 2009

Fotografie Extrem – Romain Laurent

Mittwoch, 18. November 2009

Wie sehr ein Foto polarisieren kann, zeigt sich unter: www.romain-laurent.com sehr deutlich. Das Motiv und die Geschichte dahinter wird hier sehr deutlich in den Mittelpunkt gestellt. Witzig und zugleich Tragisch die Gefühle werden bei Romain Laurent angesprochen und heben somit das Foto an sich in eine ganz neue Dimension. Wer Ideen für den nächsten Fotoexkurs sucht: hier wird man fündig.

DNS Probleme bei Windows 7 und Vista – Google lädt nicht mehr

Mittwoch, 04. November 2009

Google lädt nicht mehr unter Windows 7 oder auch unter Windows Vista! Stattdessen erhält man Fehlermeldungen z. B. das die DNS Adresse nicht korrekt sei. Ebay, Amazon ja selbst die Microsoftseite und noch viele Webseiten mehr lassen sich weder laden noch aufrufen. Seltsamerweise funktionieren andere Internetseiten ohne Probleme und laden zuverlässig!? Unter Windows XP funktioniert alles perfekt, warum nicht unter den neuen Betriebssystemen? Die Einstellungen sind im Prinzip alle korrekt aber es klappt einfach nicht!

Mit diesen Problemen schlägt sich schon seit geraumer Zeit so mancher Benutzer von Windows 7 und Vista herum. In diversen Foren wird das Thema immer wieder in der einen oder anderen Art behandelt, leider meist ohne wirkliche Lösung. Bei dem einen klappt alles ohne Probleme, beim anderen will es partout nicht funktionieren. Tipps wie die Host-Datei von Windows zu  bearbeiten, eine anderen DNS zu nutzen (z.B. nicht die eigene Netzwerk DNS sondern eine des Providers direkt) führen meist nicht zum Erfolg. Auch banaleres wie den Router neu Starten oder den Netzwerkkarten-Treiber neu zu installieren sind nicht immer von Erfolg gekrönt. Der Rat zum Neukauf eines modernen Routers oder die Schuld dem Provider zu geben ist ein eher schlechter Ansatzpunkt. Sonderbarerweise lädt Google voll funktionstüchtig, wenn man im Browser statt: www.google.de die IP eingibt, also: http://66.249.91.104

Wie aber schafft man es nun unter dem neuen Windows 7 oder dem nicht so rühmlichen Windows Vista zuverlässig Google oder Ebay dazu zu bringen korrekt zu laden? Die Lösung ist zumindest bei den meisten Nutzern simpel. Windows 7 und auch Vista können leider recht oft mit festen IP-Adressen nicht so gut umgehen, wie mit dynamischen Adressen. Von Windows XP her sind viele Benutzer es gewohnt feste IP und auch eine feste DNS (Standard-Gateway) für den Zugang zum heimischen Netz und damit auch für den Zugang zum Internet zu nutzen. Und gerade damit gibt es bei den modernen Systemen manchmal Probleme.

Man muss im Netzwerk nur einfach im Router via DHCP eine dynamische Adressvergabe einstellen. Dann alle Rechner mit automatischer IP und DNS einloggen und Google lädt wieder.

Nutzt man das Netz mit anderen Rechnern z.B. mit Win-XP zusammen, welche eine feste IP haben, so muss man den DHCP einfach eine eingeschränkten, festen Adressraum für die dynamischen IP-Adressen geben. Dann können die XP Rechner im unteren Adressraum die festen IPs verwenden, während in einem höheren Adressraum die Adressen flexibel vergeben werden. So können Konflikte zwischen festen und dynamischen Adressen erst gar nicht entstehen.