Contao 3 Live Update klappt nicht

Wer ein Contao Live Update bei Contao 3.2 oder Contao 3.5 ausführt, dem kann es passieren dass dieses nicht klappt. Man kommt dann beim Start des Updates direkt auf eine weiße Seite.

Aufgrund fehlender und gut einsehbarer Fehlermeldungen ist guter Rat teuer. Die Ursache kann vielfältig sein, aber es gibt einen Punkt den man auf jeden Fall prüfen sollte:

In den PHP Einstellungen sollte man einmal opcache.enable auf off stellen. Bei manchen Hostern steht es im Standrard auf On. Dies führt dann häufig beim Live-Update zu diesem Fehler. Leider hat man nicht bei jedem Hostingpaket Zugriff auf diese Einstellungen: daher müsst Ihr dann die Hotline anrufen ob man diese Einstellung ändern kann. Besser ist es natürlich einen Hoster zu wählen der auch Zugriff auf möglichst viele Einstellungen zulässt.

Zurück