Contao 4 - Update auf Composer 2 mit Fehlermeldung

Beim Update einer Contao Version (z.B. 4.4) mit dem Contao Manger, kommt es aktuell je nach Hosting schon einmal vor, dass das Composer Update auf die Version 2 nicht möglich ist. Nicht selten ist der Webseite dann deaktiviert und man kann nur nur in den abgesicherten Modus starten, die Reparatur funktioniert dann meist auch nicht.

Um dieses Problem zu lösen kann man viele Wege gehen. Manchmal gelingt es durch Anpassungen am Hosting (andere PHP Version, mehr RAM, bestimmte Einstellungen). Je nachdem wie die Fehelrmeldung lautet, sofern man schlau daraus wird. Manchmal hilft auch ein Wechsel des Hostingpakets auf eine moderne Variante.

Eine Lösung die mir schon manchmal geholfen hat war folgende (auf eigene Gefahr):

  • composer.lock löschen
  • Ordner contao-components im Verzeichnis vendor löschen
  • Order tablesort im Verzeichnis assets löschen

Dann im Contao Manger bei der Systemwartung, "Composer Abhängigkeiten den Installer ausführen.

Zurück