Contao-Login: Gleichzeitig im Frontend und Backend eingeloggt sein...

In neuen Contao-Versionen (seit ca. 2016) ist es aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich gleichzeitig im Backend und im Frontend eingeloggt zu sein. Dies ist natürlich ungünstig wenn man die Inhalte in einem zugangsgeschützten Bereich überprüfen will, während man die Pflege der Webseite vornimmt. Der Login im Frontend führt zum Logout im Backend und anders herum... dies erschwert das pflegen ungemein, da man sich ständig neu einloggen muss.

Die einfachste Lösung ist die Frontend-Vorschau zu benutzen. Diese findet man im Backend von Contao oben rechts mit der Bezeichnung: "Vorschau".

Nachdem sich die Frontendvorschau in einem neuen Browserfenster oder Tab geöffnet hat, kann man über den grauen Balken oben diverse Optionen aktivieren:

Versteckte Elemente lassen sich anzeigen oder wieder ausblenden. Der entscheidende Punkt zu diesem Thema ist jedoch, dass man einen Mitgliedernamen eingeben kann und dann über "Anwenden" die Ansicht dieses Mitglieds aktivieren kann. So bekommt man schnell und einfach die geschützten Inhalte angezeigt und wird nicht im Backend ausgeloggt.

Zurück

Kein Erfolg mit den hier beschriebenen Contao-Lösungen? Klappt es nicht mit dem gewünschten Contao-Update oder dem Umzug auf einen neuen Hostingserver?

Wenn die Frustration zu groß wird, einfach bei mir melden:
info@liquid-artwork.de - Ansprechpartner: Lars Scheumann

Manchmal ist es besser solche umfangreichen Aufgaben dem Profi zu überlassen, der schneller und sorgfältiger damit umgehen kann. Kostet seinen Preis, aber lohnt sich schnell, bevor man sich tagelang damit herum ärgert. LIQUID-ARTWORK betreut auch Kunden die ihre Webseite selbst erstellt haben, oder durch Dritte. Kurze Anfrage bei mir und nach einer ersten Prüfung kann ich meist einen Preis nennen. Die Anfrage alleine kostet dabei nichts!

Viele weitere, ähnliche und hoffentlich hilfreiche Beiträge findet Ihr im kompletten Contao-Helpdesk das ständig erweitert wird.

Zum Contao-Helpdesk...